E: Persönlichkeitsentwicklung

IQ <> EQ

👩‍🎓 👨‍🎓 Der Intelligenzquotient (IQ) ist eine numerische Darstellung der kognitiven Fähigkeiten einer Person im Vergleich zu einer gleichaltrigen Referenzgruppe. Er wird durch standardisierte Tests gemessen, die verschiedene kognitive Fähigkeiten wie logisches Denken, Problemlösungsfähigkeiten, Sprachverständnis und räumliches Denken bewerten. Der IQ wird oft als ein Maß für die intellektuelle Leistungsfähigkeit einer Person betrachtet. 🙆 🙆‍♂️ Der emotionale Quotient (EQ) – meist als „emotionale Intelligenz“ bezeichnet – bezieht sich auf die

Stärkenorientierte Führung

❗️„Stärkenorientierte Führung“ ist ein Führungsansatz, der sich darauf konzentriert, die individuellen Stärken und positiven Eigenschaften der Mitarbeitenden zu erkennen, zu fördern und einzusetzen, um eine motivierende und produktive Arbeitsumgebung zu schaffen – besonders relevant im Kontext „New Work„. ☀️ 🗒️ Zu den Kernelementen der stärkenorientierten Führung gehören typischerweise: 1️⃣ Stärkenidentifikation: Stärkenorientierte Führungskräfte nehmen sich Zeit, um die individuellen Stärken jedes Mitarbeitenden zu identifizieren. Dies kann durch regelmäßige Gespräche, Feedback-Mechanismen oder

KI-Coaching

🤖 Künstliche Intelligenz (KI) im Coaching eröffnet neue Möglichkeiten für Coachees und die Coaching-Branche❗️ KI befindet sich als Anwendungstechnologie im Coaching-Bereich bereits in den Implementierungs- und Nutzungphasen. Sie wird vorwiegend als Ergänzung zum menschlichen Coaching verwendet. 🙋 🙋‍♂️ ❗️Diese Kombination ermöglicht es Coaches, weniger wertvolle Aufgaben wie kurze Fragen, die Analyse von Daten und Mustern, Lernplattformen und Tools sowie objektive Bewertungen an KI zu delegieren – während transformative Coaching-Arbeiten, bei

Stressmanagement

Fühlen Sie sich gestresst ⁉️ Damit sind Sie nicht allein. 🙇‍♀️ 🙇 Angstzustände, Depressionen und Burnout sind in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen. Stress entsteht als Reaktion des Körpers und des Geistes auf eine Vielzahl von internen oder externen Belastungen, die als Stressoren bezeichnet werden. Stressoren können physischer, emotionaler, sozialer oder psychologischer Natur sein. Menschen reagieren unterschiedlich auf Stressoren, und die Wahrnehmung von Stress kann subjektiv sein. Was für eine

Generationen im Überblick 

Baby Boomer, Gen Z oder Millennials — Welche Generationen gibt es❓ 👨‍👩‍👧‍👦 Unter einer Generation versteht man eine Gruppe von Menschen, die aufgrund gemeinsamer historischer oder kultureller Ereignisse in der Kindheit oder Jugend ähnlich geprägt wurden. Solche Ereignisse sind zum Beispiel Kriege, Notsituationen oder politische Umschwünge. Aber auch gesellschaftliche Trends oder die Digitalisierung wirken sich auf den Alltag der Bevölkerung aus und damit auch auf die Generation, die als erste mit diesen Veränderungen aufwächst. Wie ticken die einzelnen Generationen? – U.a. auch wichtig

Growth Mindset <> Fixed Mindset

Unternehmer und Executives brauchen eine Wachstumsmentalität („growth mindset“)‼️ 🚀 Jemand mit einer Wachstumsmentalität betrachtet Intelligenz, Fähigkeiten und Talente als erlernbar und verbesserungsfähig durch Anstrengung. Andererseits betrachtet jemand mit einer festen Denkweise („fixed mindset“) dieselben Eigenschaften als von Natur aus stabil und im Laufe der Zeit unveränderlich. 👉 4 Gründe, warum Unternehmer und Executives eine Wachstumsmentalität brauchen: 🙋 🙋‍♂️ (Quelle: Harvard Business School Online) Siehe unsere Aktivitäten in diesem Bereich: „Geschäftskern„

Klarheit für den nächsten Karriereschritt

Neue Perspektive gesucht ⁉️ Sie wollen sich neue Karriereziele setzen, Sie wissen aber noch nicht genau „wie“ 🤷‍♀️ 🤷‍♂️ Wie folgt ein erprobter, professioneller Ansatz: Sehen Sie auch unseren Beitrag im Topmanager Journal Fragen / Interesse: Gerne führen wir ein unverbindliches, kostenfreies Erstgespräch.

Start With Why

Warum sind bestimmte Unternehmen mit deren Marketing und ihrem Führungsmodell so erfolgreich, und viele Unternehmen nicht ⁉️ Einer der entscheidenden Faktoren hierbei ist die Bedeutung einer klaren und inspirierenden Vision (das „Warum“), als treibende Kraft für das Unternehmen❗️🚀  Dieser Ansatz – diese „Kultur“ – hilft Kunden und Mitarbeiter emotional zu binden, indem es nicht nur das „Was“ und „Wie“ eines Unternehmens beschreibt, sondern auch das „Warum“ hinter den Handlungen und

Investition in Humankapital

Eine Investition in Ihr Humankapital, und/oder das Ihrer Mitarbeiter/innen, zahlt sich meist aus! 👩‍🎓 👨‍🎓 Das Humankapital ist Ihr fundamentalster und zumeist größter Vermögensbestandteil. Finanzmathematisch beschreibt das Humankapital den Barwert des noch nicht erhaltenen Arbeitseinkommens. Ein Beispiel unserer Humankapital-Investitionen: Die Universität St.Gallen (HSG) ist in Europa auf Rang 5, in der Schweiz und im gesamten deutschsprachigen Raum die bestplatzierte Universität. Siehe: Artikel über die Universität St.Gallen (HSG) Und: Siehe den

zentrale Themen im Coaching

Was sind die zentralen Themen im Coaching in 2023 ⁉️ Laut der RAUEN Coaching-Marktanalyse 2023 sind die beiden Hauptthemen „Reflexion und Entwicklung der Führungsrolle“ und „Konfliktmanagement“ (siehe u.g. Grafik). Weshalb das Thema „Konfliktmanagement“ derart stark an Relevanz gewonnen hat, bleibt Spekulation. Eine mögliche Erklärung lautet: Bereits vorhandene und nicht bearbeitete Konflikte könnten im Zuge der COVID-19-Pandemie an Prägnanz gewonnen haben, sichtbarer und damit drängender geworden sein. Hinzu kommt möglicherweise, dass

Investition in Ihr Humankapital (Anzeige) 👩‍🎓 👨‍🎓 💶👇*

Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.

[Antoine de Saint-Exupéry]

Neue "Expert Blog" Beiträge: 👇

👆 Scalable Capital * (Anzeige): Solider, deutscher Online Broker für Aktien-Trader und ETF-Sparer  // TOP-Werkzeug für mehr finanzielle Freiheit 💶 ☀️

Michael Letterer ist aktives Mitglied in der International Coaching Federation (ICF). Die ICF ist die weltweit führende Organisation für Coaches und Coaching.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner