B: Entwicklung / Technologien

ChatGPT

ChatGPT – das wird SEHR groß! ‼️🚀 ChatGPT (Generative Pre-trained Transformer) ist der Prototyp eines Chatbots, also eines textbasierten Dialogsystems als Benutzerschnittstelle, der auf künstlicher Intelligenz (KI) beruht. (Wikipedia) ChatGPT ist ein GPT-3.5-basiertes Chat-Modell von OpenAI, das mit Dialogen optimiert wurde. Auf der Chatplattform ChatGPT haben sich innerhalb von nur fünf Tagen mehr als eine Million Nutzer angemeldet. Jetzt kann das Unternehmen zu einem der wertvollsten Start-ups der USA aufsteigen. OpenAI soll fast 30 Milliarden Dollar wert

5G

What is 5G? 👨‍🎓 // How will 5G be used? 🚀  5G is the fifth generation of wireless technology. Its increased speed, lower latency, and improved reliability stand to revolutionize a wide variety of industries. If 5G is deployed across just four commercial domains – mobility, healthcare, manufacturing, and retail – it could boost global GDP by up to $2 trillion by 2030.  Beyond industry, 5G connectivity has important implications for society.

Internet of Things – Mitbegründer

Wir waren als Philips in 2001 mit einer der ersten Kooperationspartner des MIT Auto ID-Center´s – quasi als Mitbegründer des Internet of Things (IoT) => „change the world by merging bits and atoms„! Auto-ID-Produkte (u.a. RFID- und NFC-Technologien => IoT Enabler) sind heute allgegenwärtig in Industrieanwendungen (insbesondere zur Digitalisierung von Prozessen, siehe speziell die Industrie 4.0 Aktivitäten) und auch im Endkundenbereich (insbesondere für den bargeldlosen Zahlungsverkehr und für e-Ticketing). NXP

Automobilhersteller <> Chiphersteller

Der Chipmangel in der Automobilindustrie soll noch mindestens bis 2025 anhalten! ❗️Wichtig: Die Automobilhersteller müssen sich den Chipherstellern annähern, bis hin zu strategischen Partnerschaften. Tesla praktiziert dies bereits erfolgreich. O.g. wichtige Aktivität wird auch neue Skills / Erfahrungen in der Automobilindustrie erfordern. Mehr Informationen zu diesem Themenkomplex, siehe: den Artikel im manager magazin unseren Beitrag zum „EU Chips Act“

Chinas Chipindustrie

Warum Chinas Chipindustrie so verwundbar ist: Hochleistungschips sind die Achillesferse der chinesischen Hightech-Industrie ❗️  China ist derzeit nicht in der Lage die modernsten Chips mit einer Strukturgröße von weniger als sieben Nanometer im industriellen Maßstab zu produzieren. Gedanken/Impulse zu dem Themenkomplex „Chinas Chipindustrie“, siehe: den Artikel im Capital unseren Beitrag zu „EUV – extreme ultraviolet lithography„

Silicon Valley

Warum ist das Silicon Valley seit Jahrzehnten das „Innovationszentrum“ der internationalen Industrie? Michael Letterer kennt das Silicon Valley bereits seit mehr als 20 Jahren. Er lebte und arbeitete auch im Silicon Valley. Aus unserer Sicht hat sich im Silicon Valley über Jahrzehnte ein einzigartiges „Ökosystem“ mit folgenden Charakteristika entwickelt: starke, und auch mutige, Innovationsenergie – bis hin zu Disruptionen Fehler/Niederlagen werden akzeptiert und als neue Chance gesehen unternehmerisches Denken und

Agile Transformation

Unternehmen sind mehr und mehr mit schnellen Veränderungen, bis hin zu Disruption, in ihrem Marktumfeld konfrontiert! Oft wird in diesem Zusammenhang der Begriff „VUCA“ verwendet. VUCA steht für: • volatility => Volatilität (Unbeständigkeit),• uncertainty => Unsicherheit,• complexity => Komplexität und• ambiguity => Mehrdeutigkeit. VUCA beschreibt die komplexen und dynamischen Rahmenbedingungen der Unternehmensführung.  Agilität in der Unternehmensführung, und in Unternehmensprozessen, ist eine sehr gute Methode – bis hin zu einem „Mindset“ –

Deep Tech

Deep Tech => Kluge Köpfe die unsere Zukunft (positiv) verändern werden! Was ist Deep Tech? „Deep Technology (Deep Tech) oder Hard Tech ist eine Klassifizierung von Organisationen, oder eher Startup-Unternehmen, mit dem ausdrücklichen Ziel, Technologielösungen bereitzustellen, die auf erheblichen wissenschaftlichen oder technischen Herausforderungen basieren.“ (Quelle: Wikipedia) Deep Tech Teams/Unternehmen arbeiten an Basistechnologien, die noch weit von einer kommerziellen Produkteinführung entfernt sind. Oft entsteht eine konkrete Produktidee erst auf dem Weg

Überholspur

Unternehmen/Teams tendieren oft dazu (zu) lange/viele Überlegungen anzustellen, bevor sie ins Handeln kommen. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass es im ersten Schritt wichtig ist das „big picture“ zu definieren und dann vom Ende her zu denken. Im zweiten Schritt überlegt man sich dann die ersten logischen Aktivitäten und kommt auch schnell ins Handeln. Hieraus folgen erste Erfahrungen und weitere Erkenntnisse für die nächsten Aktivitäten. Auf dem Weg zum Ziel kann

Toronto, the booming tech town

Herzlichen Glückwunsch an Toronto/CA – die florierende Tech-Stadt! Toronto ist jetzt das drittgrößte Technologiezentrum in Nordamerika, nach dem Silicon Valley und New York. Siehe den Artikel in The New York Times

„Structure follows strategy!“ - Wenn die Struktur nicht der Strategie folgt, ist Ineffizienz das Ergebnis.

[Alfred D. Chandler]

👉 Neue "Expert Blog" Beiträge:

Ein Jahr Blinkist Premium jetzt 25% günstiger!

Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.

[Antoine de Saint-Exupéry]

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner