zentrale Themen im Coaching

Was sind die zentralen Themen im Coaching in 2023 ⁉️

Laut der RAUEN Coaching-Marktanalyse 2023 sind die beiden Hauptthemen Reflexion und Entwicklung der Führungsrolle“ und „Konfliktmanagement“ (siehe u.g. Grafik).

Weshalb das Thema „Konfliktmanagement“ derart stark an Relevanz gewonnen hat, bleibt Spekulation. Eine mögliche Erklärung lautet: Bereits vorhandene und nicht bearbeitete Konflikte könnten im Zuge der COVID-19-Pandemie an Prägnanz gewonnen haben, sichtbarer und damit drängender geworden sein.

Hinzu kommt möglicherweise, dass neue Online-Arbeitsformate auch zu neuen Konfliktpotenzialen geführt haben könnten, die nun einer Bearbeitung bedürfen. Da Remote- bzw. hybrides Arbeiten sich in vielen Organisationen auch über die Hochphase der Pandemie hinaus etabliert haben, ist letztere Erklärung weiterhin denkbar.

Auf den weiteren Plätzen folgen die wichtigen Themen:

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Entwicklung der Führungskompetenz
  • Potentialanalyse und -entwicklung
  • Berufliche (Neu-)Orientierung
  • Work-Life Balance
  • Karriereentwicklung

(Quelle: RAUEN Coaching-Marktanalyse 2023)

👉 Wir bieten systemisches Coaching und Karriereberatung für genau diese wichtigen Themenfelder an❗️

(Grafik: RAUEN Coaching-Marktanalyse 2023)

Investition in Ihr Humankapital (Anzeige) 👩‍🎓 👨‍🎓 💶👇*

Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.

[Antoine de Saint-Exupéry]

Neue "Expert Blog" Beiträge: 👇

👆 Scalable Capital * (Anzeige): Solider, deutscher Online Broker für Aktien-Trader und ETF-Sparer  // TOP-Werkzeug für mehr finanzielle Freiheit 💶 ☀️

Michael Letterer ist aktives Mitglied in der International Coaching Federation (ICF). Die ICF ist die weltweit führende Organisation für Coaches und Coaching.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner