LEAN + DIGITAL + GREEN

Fertigungsoptimierung muss fortlaufend erfolgen um wettbewerbsfähig zu bleiben!

Wir empfehlen die Planung und Umsetzung von Fertigungsoptimierungsaktivitäten an den folgenden drei Prinzipien/Methoden integral auszurichten:

  • LEAN: schlanke + stabile Prozesse und kontinuierliche Prozessoptimierung
  • DIGITAL: nachdem die Prozessoptimierungen umgesetzt wurden, diese Prozesse digitalisieren
  • GREEN: Nachhaltigkeit und Umweltaspekte in der Fertigung, und in den Prozessen, berücksichtigen

Gedanken/Impulse zu diesem Themenkomplex, siehe:

Abb. von Capgemini: Dreiklang von Green, Lean und Digital für ökonomische und ökologische Effizienz

„Structure follows strategy!“ - Wenn die Struktur nicht der Strategie folgt, ist Ineffizienz das Ergebnis.

[Alfred D. Chandler]

Unser "Expert Blog":

Consent Management Platform von Real Cookie Banner